Qualitätsgarantie

Wir bauen für unsere Kunden, wie wir für uns selbst bauen würden

Wir arbeiten nach den „Anerkannten Regeln der Technik“, nach VOB, beachten relevante DIN Normen und Vorschriften. Ein TÜV oder Dekra – Begleitung kann ebenfalls in den Leistungsumfang aufgenommen werden. Mit einer Baubetreuung durch einen Dritten, vom Bauherrn beauftragt, kooperieren wir gerne und stehen für alle Unterlagen, für Baustellentermine und Auskünfte zur Verfügung.

Mögliche Fehler versuchen wir weitestgehend zu vermeiden, durch unmissverständliche Kommunikation, durch Kontrolle der Ausführungen, durch den Einsatz hochwertiger Materialien, durch faires Miteinander gegenüber Angestellten und Partnerunternehmen.

Selbstverständlich verfügen wir über eine Bauhaftpflichtversicherung, jedes Bauvorhaben erhält eine Bauwesenversicherung, wir sind Mitglied der Bauberufsgenossenschaft, IHK, HWK, SOKAbau. Wir beachten die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften, der arbeitsrechtlichen Bestimmungen und unsere Angestellten sind über eine zusätzlich Unfallversicherung abgesichert.

Zur Sicherung unserer Forderungen und für Bonitätsprüfungen sind wir Mitglied der Creditreform und greifen auf weitere Informationssystem zurück vor Eingehen einer Geschäftsbeziehung.

Von uns beauftragte Unternehmen müssen für die meisten Gewerke eingetragene Meisterunternehmen sein und ebenfalls über eine Betriebshaftpflicht verfügen, sowie arbeitsrechtliche Vorschriften einhalten.

Der Hausbau ist kein lückenlos konfektionierbarer Ablauf. Kleine Fehler nie ganz vermeiden, seien die selbstgesteckten Ansprüche eines Unternehmens noch so hoch. Während der Bauphase werden alle Bauabschnitte und Gewerke überwacht und kontrolliert , so werden im Verlauf mögliche kleine Fehler korrigiert.

Referenzen